Aktuelle Ereignisse

GT-Nachrichten

Sitz-Demo am Max-Planck-Gymnasium Göttingen

Lange haben sie es hingenommen, jetzt protestieren immer mehr Schüler gegen den Klassenfahrten-Boykott der Lehrer in Niedersachsen. Mit einer mehrstündigen Sitz-Blockade im Foyer und Treppenhaus ihrer Schule forderten am Freitagvormittag Schüler am Göttinger Max-Planck-Gymnasium (MPG) ihre Lehrer auf, wieder Klassenfahrten zu begleiten.

mehr...

Nach drei Jahren erstmals wieder Profi-Basketball in Lokhalle Göttingen

Für drei Partien der 1. Basketball-Bundesliga kehrt die BG Göttingen zurück in die Lokhalle, Stätte ihrer größten Triumphe. Das Tageblatt beschreibt die Faszination des Industrie-Denkmals als Sport-Arena.

mehr...

Hanebuths Ex-Partner auf freiem Fuß

Der unter dem Spitznamen "Thrombose-Paul" bekannte ehemalige Weggefährte von Frank Hanebuth ist aus dem Gefängnis entlassen worden. Das teilten die spanischen Behörden auf HAZ-Anfrage mit. Ex-Rockerchef Hanebuth hingegen darf zu Weihnachten noch nicht einmal seine Familie im Madrider Gefänfgnis empfangen.

mehr...

Hanebuths Ex-Partner auf freiem Fuß

Der unter dem Spitznamen "Thrombose-Paul" bekannte ehemalige Weggefährte von Frank Hanebuth ist aus dem Gefängnis entlassen worden. Das teilten die spanischen Behörden auf HAZ-Anfrage mit. Ex-Rockerchef Hanebuth hingegen darf zu Weihnachten noch nicht einmal seine Familie im Madrider Gefänfgnis empfangen.

mehr...

Mathias Zeh und Rainer Schacht sind jetzt „Die Feisten“

Es war Ende der 80er-Jahre, als der Göttinger Mathias Zeh ein Musikduo gründete, das sich „Ganz Schön Feist“ nannte.  Rund 25 Jahre ist das jetzt her. Aus dem Duo war über viele Jahre ein Trio geworden. Seit Oktober ist die Formation wieder auf ein Duo zusammengeschnurrt.

mehr...

Thomas Dannemann inszeniert „Ein idealer Gatte“ von Oscar Wilde im DT

Eine amüsante Persiflage der Londoner Gesellschaft hat Oscar Wilde (1854-1900) mit seinem Stück „Ein idealer Gatte“ geschrieben, ein Intriganten­stadl erster Güte. Uraufführung war 1895 in London. Regisseur Thomas Dannemann inszeniert das Werk für das Deutsche Theater. Premiere ist am Dienstag, 30. Dezember, im Großen Haus.

mehr...

Die Göttinger Pianistin Julia Bartha mit Werken von Allen Shawn

Eine deutsche Pianistin ist fasziniert von der Musik eines ihr unbekannten US-amerikanischen Komponisten. Sie schreibt ihm einen Brief, er antwortet. Später telefonieren sie miteinander, skypen, schließlich lernen sie sich persönlich kennen. Hörbares Zeugnis dieser interkontinentalen musikalischen Beziehung ist die neue CD, in der die Göttinger Pianistin Julia Bartha Klavierwerke von Allen Shawn vorstellt.

mehr...

Tageblatt-Wochenendkolumne von Markus Scharf

Ich wollte es uns hier heute eigentlich hübsch adventlich machen. Wirklich, war mein fester Vorsatz. Dann habe ich leider beim Frühstück mit dem Nachwuchs über die Vorzüge weißer Weihnachten diskutiert. Ja,  ich gebe zu, ich hab‘s ihnen leichtsinnigerweise zugesagt.

mehr...

Drei Großbaustellen für Sartorius in Göttingen

Der Technologiekonzern Sartorius will den Stammsitz in Göttingen kräftig ausbauen und Millionen investieren.  Die Ausbau des Sartorius-Campus im Industriegebiet Grone kommen gut voran. Zurzeit befinden sich drei neue Gebäude im Bau.

mehr...

Volksbank Göttingen spendet 53 000 Euro

Die letzten großen Spenden-Schecks in diesem Jahr hat die Volksbank Göttingen überreicht. In der Zentrale Am Geismartor verteilte Marketingleiter Peter Mühlhaus Spendenschecks an Kore e.V. Frauenbildung, Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst, Gesundheitsregion Göttingen, Johanniter-Unfall-Hilfe, Göttinger Filmnetzwerk, Göttinger Tafel, Präventionsdienst „Sucht Frei…“, Frauenhaus Göttingen, Internationaler Schulbauernhof Hardegsen und die Göttinger Tageblatt-Aktion „Keiner soll einsam sein“.

mehr...

Benutzungs- hinweise
Erste Schritte
über Wiki
Göttingen
Neue Funktionen