Hilwartshausen

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen von Hilwartshausen

Hilwartshausen ist ein Ort im Landkreis Northeim am Fuße des Solling. Der Nachbarort von Relliehausen und Lauenberg gehört zur Stadt Dassel.


Lexikonteil

Bei Hilwartshausen tritt die politische Grenze zwischen Bischofs- und Herzogs-land, die lange Zeit mitten durch das Dorf etwa entlang der heutigen Landstraße von Lauenberg nach Relliehausen verlief, nur noch wenig in Erscheinung. Vor und nach dem zweiten Weltkrieg entstanden in diesem Ort neue Siedlungsteile südlich der Landstraße und westlich des Ortes in Richtung Relliehausen.

Wappen

Bedeutung: Das Wappenbild bezieht sich auf das Wappen der ausgestorbenen Familie v. Schnackenberg, deren Burgsitz sich in Hilwartshausen befand. Noch heute bezeichnet die "Schnackenburg" den Platz der ehemaligen Burg. Es handelt sich also um ein sogenanntes redendes Wappen: "snake" = Schlange.

Beschreibung: In Silber auf grünem Berg eine rote Burg mit Zinnenmauer und einem Hauptgebäude mit zwei runden blaubedachten Türmen. Der obere Teil der Burg ist belegt mit zwei goldenen Schlangen, die je links und rechts hinter dem Hauptgebäude hervorbrechen und über den Turmdächern mit den züngelnden Köpfen voneinander abgewendet sind.

Links

Hilwartshausen im Internet