Restaurant Knochenmühle

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Restaurant Knochenmühle ist ein traditionsreiches Lokal am grünen Göttinger Stadtrand. Es werden moderne deutsche und internationale Gerichte geboten. Die Palette reicht von herzhaft bis vegan.
Das Restaurant bietet nicht nur von Dienstag bis Sonntag durchgehend warme Küche sondern auch Platz für eine Familienfeier, Konfirmation, Einschulung oder einen Geburtstag bis zu 75 Personen. Die Feiern werden Persönlich mit dem Gast besprochen um alle Erwartungen und Wünsche gerecht werden. Das Restaurant ist inklusiv, das heißt, es werden Mitarbeiter mit Behinderung beschäftigt, die sonst nur schwer einen Platz auf dem ersten Arbeitsmarkt fänden. Auf der Internet Seite des Restaurant kann man sich über ,jede Woche ändernen, Wochen Gerichte finden. Das Restaurant hat zu der normalen Mittags/ Abend Karte und den Wochengerichten auch noch Saisonwochen wo zbsp. 4 Wochen lang verschiedene Gerichte mit Wild gibt. Die Einrichtung ist Rustikal es gibt 3 Räume zum sitzen. Im Sommer gibt es auch möglichkeiten im Garten oder im Biergarten zu sitzen.


Gelebte Inklusion

Menschen mit Behinderung gehören in unsere Mitte, nicht an den Rand. Darum arbeiten im Restaurant Knochenmühle Menschen mit und ohne Behinderung ganz selbstverständlich im Team zusammen. Jeder Mensch hat Stärken und kann etwas Wichtiges beitragen. Dies zu entdecken und zu fördern hat sich das Restaurant zur Aufgabe gemacht. So kann Inklusion entstehen. Menschen mit Behinderung arbeiten hier in der Küche und im Service. Neben fest angestellten Mitarbeitern nehmen sie auch Praktikanten auf, die sich ein Bild von der Arbeit machen wollen. Die Knochenmühle wird begleitet und unterstützt vom Internationalen Bund und ERIK Göttingen e.V


Ausflugslokal mit Tradition

Bereits beim Bau der Knochenmühle unter Baumeister Rohns war ein Gasthaus vorgesehen. Es wird seit 1839, zunächst unter dem Namen ,, Neues Haus an der Lutter ", geführt. Etwa um 1900 wurde das Gebäude aufgestockt, um ein kleines Hotel ergänzt und in Knochenmühle umbenannt.

Anfangs war das Umfeld der Knochenmühle eher rustikal, geprägt durch Fuhrleute , Knochen-, Loh-, und Sägemüller und die Hersteller von Beinschwarz, einem Grundstoff für schwarze Farben. Die Mühlen sind seit 1993 endgültug verschwunden und haben modernen Unternehmen Platz gemacht.

Schon früh haben die Göttinger die Knochenmühle als Ausflugslokal für sich entdeckt. So ist es bis heute geblieben. Da wundert es nicht, dass etliche Gäste das Restaurant bereits sehr lange kennen, manche haben hier in jungen Jahren gekellnert, andere vor Jahrzehnten ihre Hochzeit gefeiert. Bis in die jüngere Vergangenheit genoss das Lokal einen guten Ruf.


Adresse

Knochenmühle 1
37075 Göttingen
Telefon 0551/38489793
Fax 0551/38489794
Restaurant Knochenmühle im Internet

Nächste Haltestelle

(H)  Nächste Haltestelle: Knochenmühle    
Es hält Linie 91/92.