1269

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

14. Jahrhundert << 1260er | 1270er | 1280er | 1290er
1269 | 1270 | 1271 | 1272 | 1273 | 1274 | >> 1279


Jubiläen

Ereignisse

  • 1268/69: Die ersten Namen Göttinger Ratsherren erscheinen in Urkunden. Göttingen ist in den erneuten Streit seines Landesherrn mit den Erzbischöfen von Mainz um den Besitz von Gieselwerder verwickelt. Erzbischof Werner verhängt am 8. Mai 1269 über den Herzog und sein Land den Bann. Als Vertreter des Herzogs ist der Plebanus Heinrich von St. Albani in Göttingen tätig.

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Geburten

Todesfälle