August Ludwig von Schlözer

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vermutlicher Autor: August Ludwig von Schlözer (1769-1809 Göttingen), Publizist und Historiker.

Zitate

"Extra Gottingam non est vita, si est vita non est ita."
(zu deutsch: "Außerhalb Göttingens gibt es kein Leben; gibt es Leben, dann kein solches")

„Hildesheimis det hooge Fest
Hameln is det Rattennest
Einbeck is det Raawennest
Nörttin is de Antjepaul (Übers.: Northeim ist der Entenpfuhl.)
Göttingen is de hooge Schaul.“

Was es mit diesem Zitat auf sich hat, weiß Dr. Joachim Weiß vom Max-Planck-Gymnasium:

Dieser Satz bezog sich auf das frühere Pädagogium (1542-1545 und seit 1586 ununterbrochen), das heutige Max-Planck-Gymnasium. Herzog Julius wollte neben seiner Universität in Helmstedt, dem Juleaneum, noch eine zweite Universität in seinem Lande errichten und entschied sich für "de hooge school" in Göttingen, weil dieses Pädagogium einen dermaßen guten Ruf genoss, dass Schüler aus ganz Europa hier unterrichtet wurden.

Aus diesem Grunde wurde 1734 die Schule aufgelöst und zu einer "Stadtschule" umgewandelt. Gleichzeitig wurde die Paulinerkirche von einer Schulstätte zur Universität umgebaut und 1737 als Georg-August-Universität eröffnet. Die meisten Schüler wurden zzugleich als Studenten übernommen.