August Schütte

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
August Schütte, gemalt von Georg Hoppenstedt

August Schütte ist Ehrenvorsitzender des ASC 46 Göttingen und nach einem Ratsbeschluss vom 1. März 1996 Ehrenbürger der Stadt Göttingen. Gestorben ist Schütte am 14.September 2007

Wenige Tage nach seinem 86. Geburtstag stirbt August Schütte, der wie kaum ein anderer die Entwicklung des Göttinger Sports in den letzten Jahrzehnten prägte. Zu seinen größten Erfolgen gehörte 1979 die Gründung des ASC, des mittlerweile mit rund 7000 Mitgliedern größten Sportvereins Niedersachsens. Als Anerkennung für seine großen Verdienste verlieh ihm der Rat der Stadt 1996 die Ehrenbürgerwürde.