Beratungszentrum am Kiessee

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche
M. Kohl, S. Kleinjohann, D. Buschhaus und J. Rösing (von links)

Das Beratungszentrum am Kiessee ist eine Kanzlei mit 16 Anwälten in der Götzenbreite 1 in Rosdorf. Mit Jörg Rösing haben sie 2010 einen neuen Partner aufgenommen. Als Rechtsanwalt war er zuvor bei der Sparkasse Göttingen tätig. Hier war er Leiter der Abteilung Sonderkredite. Pfändungs- und Überziehungsbearbeitung waren seine Themen ebenso wie Immobilienverwertung. Auch in Gläubigerausschüssen war er Mitglied, bevor er sich für die Partnerschaft in der Rosdorfer Götzenbreite 1 und damit für die Selbstständigkeit entschied. Am neuen Arbeitsplatz bleibt Rösing den alten Themen verhaftet: Bankrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Insolvenz- und Versicherungsrecht. In der insgesamt vierköpfigen Sozietät ist auch Dietmar Buschhaus tätig, Rechtsanwalt und Gründungsmitglied. Er hat die Schwerpunkte Arbeits-, Familien- und Medizinrecht. Zuständig unter anderem für Gesellschafts- und Steuer-, Bau- und Architektenrecht ist Stephan Kleinjohann, Rechtsanwalt, Notar und Gründer der Kanzlei. Seit 2009 ist Marc Kohl an Bord, dessen Schwerpunkte Verwaltungsrecht, öffentliches Bau-, Miet- und Wohnungseigentumsrecht sind. Zur 16-köpfigen Belegschaft gehören noch die Anwältinnen Regina Möhring und Katrin Quest.