Bodensee

Aus Wiki Göttingen
Version vom 30. März 2007, 14:06 Uhr von 88.70.87.56 (Diskussion)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bodensee ist eine Gemeinde im Landkreis Göttingen in Niedersachsen. Bodensee gehört zur Samtgemeinde Gieboldehausen im Eichsfeld.

Basisdaten

Bundesland: Niedersachsen

Landkreis: Göttingen

Samtgemeinde: Gieboldehausen

Koordinaten: Koordinaten: 51° 36′ N, 10° 8′ O51° 36′ N, 10° 8′ O

Höhe: 168 m ü. NN

Fläche: 7,47 km²

Einwohner: 847 (Stand: 31. Dezember 2006)

Bevölkerungsdichte: 113 Einwohner je km²

Postleitzahl: 37434

Vorwahl: 05507

Kfz-Kennzeichen: GÖ

Gemeindeschlüssel: 03 1 52 003

Adresse der Verwaltung: Oberdorfstr. 15, 37434 Bodensee

Bürgermeister: Friedrich Henniges (CDU)

Geschichte

Die erste urkundliche Erwähnung Bodensees geht auf das Jahr 1107 zurück.

Wappen

Das Wappen Bodensees ist in der Horizontalen geteilt: Oben finden sich in Rot zwei silberne Pfähle mit je zwei übereinanderstehenden schwarzen Eisenhüten, unten in Silber ein blauer plessischer Maueranker.

Literatur

„550 Jahre und Wehr und Schützenwesen im 900 Jährigen Bodensee. Eine geschichtliche Betrachtung unseres Ortes Bodensee in Daten“