Breitenberg

Aus Wiki Göttingen
Version vom 30. März 2007, 14:07 Uhr von 88.70.87.56 (Diskussion)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wappen Breitenberg.gif

Breitenberg ist ein Ort im Landkreis Göttingen in Niedersachsen und liegt an der Kreisstraße 111 zwischen Duderstadt und Hilkerode, vier Kilometer nordöstlich von Duderstadt. Das zum Untereichsfeld gehörende Dorf ist seit 1973 der mit 267 Metern am höchsten gelegene Ortsteil der Stadt Duderstadt und hat rund 1000 Einwohner.

Basisdaten

Bundesland: Niedersachsen

Landkreis: Göttingen

Gemeinde: Stadt Duderstadt

Geografische Lage

Koordinaten: 51° 32' 44" N, 10° 17' 16" O 51° 32' 44" N, 10° 17' 16" O

Höhe: 267 m ü. NN

Einwohner: 996 (Stand: 31. März 2002)

Postleitzahl: 37115

Vorwahl: 05527

Kfz-Kennzeichen: GÖ

Ortsbürgermeister: Karl-Heinz Meyna (CDU)

Geschichte

Breitenberg wurde 1314 erstmals urkundlich erwähnt. Das Wappen des Ortes ziert eine Windmühle. Damit wird an eine alte Tradition angeknüpft, nach der über Generationen hinweg eine weithin sichtbare Bockmühle im Ort gestanden habe.

Links

Breitenberg im Internet