Chorakademie Göttingen

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo der Chorakademie Göttingen

Die Chorakademie Göttingen e.V. ist ein eingetragener Verein mit einem Konzept für die Region Göttingen. Ziel dieses Konzepts ist die gesangliche Ausbildung für Kinder und Jugendliche bis zum Chorgesang auf hohem Niveau im Grenzbereich zur Professionalität. Der Weg dorthin ist aber durchaus mit einer Singschule oder Musikschule vergleichbar – wenn auch mit wesentlich offeneren Strukturen.

Die Betreuung von Vorschulgruppen, Singklassen, Kinderchor und des Konzertchores liegt ausschliesslich in den Händen qualifizierter Musikpädagogen und Musiker. Alle administrativen Aufgaben werden durch ehrenamtliche Helfer bewältigt.

Musikalische Früherziehung in Kindergärten, Singklassen in Kooperation mit Grundschulen, Kinderchorgruppen an mehreren Stützpunkten in der Region, Konzertchor und Solisten sind die verschiedenen Stufen dieses durchgängigen Konzepts. Die offene Struktur ermöglicht auch jederzeit den „Quereinstieg“ in eine dieser Gruppen, die sich altersmäßig von ca. 6 bis 15 Jahren - im Männerchor auch bis ca. 20 Jahre - einordnen.

Neben der Breitenarbeit wird auch Gesangsausbildung / Einzelstimmbildung mit Unterstützung des Vereins sowie Begabtenförderung angeboten.

Konzertchor der Chorakademie Göttingen

Aufführungen

Längerfristige Projekte, zu denen alle Chorgruppen einen Beitrag leisten können, bilden einen Schwerpunkt der Chorarbeit. Mit mehreren Aufführungen wurde das Projekt Brundibár, eine Kinderoper aus dem KZ Theresienstadt, in den Jahren 2005 und 2006 durchgeführt. Im Frühjahr 2008 wird die Kirchen/Kinderoper "Noahs Flut" von Benjamin Britten im Rahmen der Händel-Festspiele in Göttingen und Duderstadt zu hören sein.

Den Solisten des Leistungschores wird darüber hinaus die Möglichkeit geboten, an den Musiktheatern der Region (Staatstheater Kassel, Staatstheater Braunschweig, Theater Nordhausen - z.B. die Partie der "drei Knaben" in Mozarts "Zauberflöte" ) weitere Erfahrungen zu sammeln.

Künstlerischer Leiter der Chorakademie Göttingen ist Stefan Kaden.

  • Kontakt: 0551-9802037

Links

Homepage der Chorakademie Göttingen

Brundibar-Homepage der Chorakademie

Hörproben des Weihnachtskonzertes vom 16.12.07