Clus

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Klosterkirche Clus

Clus ist ein Ort im Landkreis Northeim zwischen Harz und Solling. Er gehört zu Bad Gandersheim.

Personen und Organisationen

  • Ortsvorsteher Andreas Hanke

Lexikonteil

  • Gründung des Klosters Clus im Jahre 1127 und des Klosters Brunshausen schon im 9. Jahrhundert als "Keimzelle" von Stift und Stadt Gandersheim.
  • heute: 120 Einwohner (Stand August 2011).
  • Sehenswürdigkeiten: romanische Klosterkirche Clus, Klosteranlage Brunshausen und 800-jährige "Rebbel-Eiche" an der Verbindungsstraße zwischen Clus und Brunshausen. In Clus: Pony-Zuchtbetrieb, in Brunshausen: Auffahrt zum Skulpturenweg.
  • Entfernung zur Stadtmitte von Bad Gandersheim: zwei bis vier Kilometer.