Autobahndreieck Drammetal

Aus Wiki Göttingen
(Weitergeleitet von Dreieck Drammetal)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dreieck Drammetal aus der Luft; Blick Richtung Norden (selber fliegen?)

Am Autobahndreieck Drammetal trifft die Bundesautobahn A 38 („Südharzautobahn“) aus Richtung Halle (Saale) auf die Bundesautobahn 7 zwischen Göttingen und Kassel. Es liegt im Landkreis Göttingen, etwa 10 km nördlich des Dreiländerecks Niedersachsen/Thüringen/Hessen, zwischen den Rosdorfer Ortsteilen Dramfeld und Volkerode.

Das Dreieck entstand bis 2003 aus der ehemaligen Anschlussstelle Friedland, stellt aber einen fast vollständigen Neubau dar. Dabei wurde gleichzeitig die bisherige Bundesstraße 524 zur A 38 ausgebaut und die A 7 auf sechs Spuren verbreitert.Benannt wurde es nach dem Tal des Flüsschens Dramme, das von beiden Autobahnen südlich des Dreiecks gequert wird.