Eduard Ziesing

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eduard Ziesing war Pfarrer im Eichsfeld. Ziesing wurde 1919 in Duderstadt geboren. Nach dem Abitur studierte Theologie und Philosophie in Driburg bei Paderborn und in Hildesheim. Am 5. Februar 1950 wurde er von Bischof Josef Godehard Machens zum Priester geweiht. In Helmstedt wirkte Ziesing als Kaplan und nach Pfarrerstellen in Ahausen und Boffzen kehrte er in Eichsfeld zurück: Hier war er 18 Jahre lang Pfarrer von Rollshausen und von Bernshausen. Am 9. November 2009 starb Ziesing.