Eiche am Kriegerdenkmal

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Eiche am Kriegerdenkmal ist ein vom Landkreis Göttingen ausgewiesenes Naturdenkmal in Benterode in der Gemeinde Staufenberg. Es trägt die ND-Nummer 105 (alt), beziehungsweise NDGÖ 220101 (neu).

Die Eiche hat eine Höhe von ca. 23 m und einen Stammdurchmesser von ca. 1,4 m. Der Stamm gabelt sich in ca. 8 m Höhe in mehrere Äste. Die Krone hat ca. 19 m Durchmesser, ist gleichmäßig und fast kugelförmig gewachsen. Um das Ehrenmal wurden Pyramideneichen angepflanzt, die sehr dicht stehen. Durch die Kronenentlastung im Herbst 2002 hat sich die Baumhöhe auf ca. 14 m und der Kronendurchmesser auf ca. 12,0 m verringert.

Quellen

  • Landkreis Göttingen