Eichsfelder Heimatzeitschrift, Heft 3, März 1999

Aus Wiki Göttingen
Version vom 21. Januar 2011, 16:57 Uhr von KristinK (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Eichsfelder Heimatzeitschrift erscheint jeweils am Monatsanfang zum Preis von 2,50 Euro.

Inhaltsverzeichnis 3/1999

Letztes Aufbäumen des Winters - Blick auf Röhrig. Foto: Josef Keppler
  • Einfuhrverbot für Branntwein aus Wahlhausen
  • Karl May, die katholische Kirche und das Eichsfeld
  • Das Leben des Leinefelder Phonetikers, Sprachwissenschaftlers und Heimatkundlers Professor Dr. Konrad Hentrich (1880 - 1972)
  • Damals im Südeichsfeld
  • Die letzte Hinrichtung im Großtöpfer
  • Das Eichsfeld in der 1200jährigen Geschichte des Bistums Paderborn
  • Agenda 21 - eine von Aktionen begleitete Ausstellung
  • Wir gratulieren
  • Im Pferdeschlitten durch den heimatlichen Winterwald
  • Berichte aus dem Eichsfeld
  • Kirchliche Nachrichten
  • Aus den Eichsfelder Vereinen
  • Buchbesprechungen
  • Eichsfelder Mundart
  • Leserbrief
  • Personalien
  • Veranstaltungskalender

Quelle

ISBN: ehz1999-03
Herausgeber: Helmut Mecke - Mecke Druck und Verlag
Duderstadt 1999