Eichsfelder Tageblatt: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
[[Bild:Logo ET.jpg|center]]
 
[[Bild:Logo ET.jpg|center]]
 +
 +
----
  
 
Das '''Eichsfelder Tageblatt''' ist die regionale Tageszeitung für den Raum [[Duderstadt]] mit einer verkauften Auflage von 8842 (IVW IV.2006). Wie auch das [[Göttinger Tageblatt]] ist das Eichsfelder Tageblatt seit 1973 Teil des [[Verlagsgesellschaft Madsack|Madsack-Verlages]]. Chefredakteurin ist seit 2003 [[Ilse Stein]].
 
Das '''Eichsfelder Tageblatt''' ist die regionale Tageszeitung für den Raum [[Duderstadt]] mit einer verkauften Auflage von 8842 (IVW IV.2006). Wie auch das [[Göttinger Tageblatt]] ist das Eichsfelder Tageblatt seit 1973 Teil des [[Verlagsgesellschaft Madsack|Madsack-Verlages]]. Chefredakteurin ist seit 2003 [[Ilse Stein]].

Version vom 27. Mai 2009, 16:40 Uhr


Logo ET.jpg

Das Eichsfelder Tageblatt ist die regionale Tageszeitung für den Raum Duderstadt mit einer verkauften Auflage von 8842 (IVW IV.2006). Wie auch das Göttinger Tageblatt ist das Eichsfelder Tageblatt seit 1973 Teil des Madsack-Verlages. Chefredakteurin ist seit 2003 Ilse Stein.

Lage

Verbreitungsgebiet des Eichsfelder und Göttinger Tageblattes

Die Redaktion liegt an der Straße Auf der Spiegelbrücke in Duderstadt.

Eichsfelder Tageblatt

Auf der Spiegelbrücke 11

37115 Duderstadt

Quellen

  • Ekhard Sürig: Göttinger Zeitungen. Veröffentlichungen des Stadtarchivs Göttingen I. Göttingen, 1985
  • Abgleich durch Stadtarchiv Göttingen, 2007
  • Informationen durch Chefredaktion Göttinger Tageblatt/Eichsfelder Tageblatt
  • IVW = Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V.

Weblinks