Elena Ahlborn

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Göttingen
Ahlborn.jpg
Gänselieselfest Göttingen 2007: Das neue Liesel Elena Ahlborn, eingerahmt von Constanze Kolb (li.) und Laura Weiß.

Elena Ahlborn ist am 30. September 2007 zum lebendigen Gänseliesel gewählt worden und löst damit ihre Vorgängerin Laura Schön ab. In ihrer Eigenschaft als lebendes Wahrzeichen repräsentiert sie für ein Jahr die Stadt Göttingen. Seit 1995 wird in jedem Jahr im Rahmen des Gänselieselfestes ein neues lebendiges Liesel gekürt.

Privat trifft sich die angehende Sozialassistentin gerne mit ihren Freunden, entspannt beim Yoga und geht auf Reisen.

Platz zwei der Gänselieselwahl ging 2007 an Constanze Kolb, Platz 3 an Laura Weiß.