Elli Denker

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Elli Denker ist Stadtführerin in Hann. Münden. Bei ihren Führungen spielt die 72-jährige eine Nachtwächterin oder Minna, eine Magd aus dem 18. Jahrhundert.

Elli Denker

Leben und Beruf

  • Elli Denker ist 1936 als fünftes von sechs Kindern geboren.
  • Ihre Mutter war eine deutschstämmige Russin.
  • Ihr Vater stammt aus Münden, wo er vor dem Ersten Weltkrieg als Fahnenzeichner arbeitete.
  • Während des Zweiten Weltkriegs leitete Denkers Mutter in einer Mündener Fabrik russische Zwangsarbeiterinnen an.
  • Während der Zarenzeit hat sie eine Deutsche Schule besucht.
  • 1957 hat sie geheiratet, ihr Mann, ein gebürtiger Frankfurter, ist 1989 gestorben.
  • 1950 hat sie eine Lehre als Schuhverkäuferin begonnen. Anschließend war sie als Haushälterin tätig.