Energy Dance

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Energy Dance lautet der Titel einer Trendsportart, die seit einigen Wochen bei der Waspo 08 Göttingen angeboten wird.

Bei Energy Dance gibt es keinen Dresscode. „Energy Dance ist ein ganzheitliches rhythmisch-dynamisches Bewegungsangebot zu motivierender Musik, das in den 80er Jahren entwickelt wurde“. Das Konzept vereint die positiven Aspekte unterschiedlicher Bewegungsansätze von Ost und West. Auf der körperlichen Ebene trainiert Energy Dance das Herz-Kreislaufsystem, die Muskulatur, die Beweglichkeit, die Körperwahrnehmung und eine aufrechte Haltung. Auf der mentalen Ebene wirke es ausgleichend und helfe, Spannungen abzubauen.

Nach dem Tanz folgen Übungen am Boden. Wer keine Matte dabei hat, kann sich eine ausleihen, um darauf nach Anleitung Muskeln zu dehnen. Zum Schluss folgt noch ein bisschen Qigong. Und dann ist das Training zu Ende.

Energy-Dance wird als Präventionskurs in den Bereichen Herz-Kreislauf- und Rückentraining anerkannt.

Wer Energy Dance ausprobieren möchte, kann das zum Beispiel bei der Waspo am Kiessee, Sandweg 11, montags von 16.30 bis 17.45 Uhr.

Infos unter Telefon 05 51 / 70 55 08.

Links

Waspo 08
Wassersportvereinigung Göttingen von 1908 e.V.
50xp
50xp

Badminton | Dart | Energy Dance | Handball | Jonglage | Kanu | Schwimmen | Tanzen | Tauchen | Tischtennis-Hobbygruppe | Triathlon | Uterwasser-Rugby

Die Wassersportvereinigung Göttingen von 1908 e.V. ist der zweitgrößte Göttinger Verein mit über 1700 Mitgliedern, in dem neben dem Wettkampfsport auch Breiten - und Gesundheitssport angeboten wird.