Ernst Böhme

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ernst Böhme (* 23. August 1871 in Behlitz; † 19. August 1901 in Wernigerode) war ein deutscher protestantischer Theologe. Nach ihm wurde die Ernst-Böhme-Stiftung benannt.

Böhme war der Sohn des gleichnamigen Pastors, der nach dem Tode Wilhelm Boegeholds (1815-1873) als Geistlicher des Lazarus-Kranken- und Diakonissenhauses in der Berliner Bernauerstraße tätig war. Seine Mutter war eine Tochter des Theologen und Dichters August Schwartzkopff (1818-1886). Böhme war körperbehindert