European Neuroscience Institute

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Institut für neurowissenschaftliche Grundlagenforschung ist seit 2001 in Göttingen und vereint sechs Forschergruppen. Sie werden durch die Universitätsmedizin Göttingen und die Max-Planck-Gesellschaft gefördert. Das Göttinger European Neuroscience Institute (Eni-G) ist „Ort der Ideen 2008“. Der Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ ist ein Projekt der Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“. 1500 Bewerbungen waren dafür eingegangen. Die Jury hat 366 Einrichtungen ausgewählt, die Innovationen entwickeln und zukunftsorientierte Projekte umsetzen.