Förderverein Freibad Dransfeld

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

In Dransfeld hat sich im Jahr 2010 ein Förderverein für das Freibad gegründet.


Ziele

Die Mitgliederzahl ist im Dezember 2010 mittlerweile auf rund 150 gestiegen. Alleine während des Weihnachtsmarktes wurden 15 neue Mitglieder gewonnen. Der Verein hatte an drei Tagen Glühwein in Tageblatt-Tassen verkauft und „Fördertaler“ angeboten. Etliche Euro kommen so zusätzlich in die Vereinskasse. Die Volksbank spendete schon 2000 Euro. „Ein richtig warmer Regen“, so der Vorsitzende Herman Freiboth.

Nachdem im Herbst das Freibadgelände vom Laub befreit wurde und Freiwillige Wanddurchbrüche zu den Duschen erledigten, will sich der Verein auch am Frühjahrsputz beteiligen. 600 Meter Fugen müssten ausgekratzt und neu verfugt werden, so Freiboth. Außerdem wird weiter das Ziel verfolgt, die Heizkosten durch eine Solarthermieanlage zu senken. Vereinsmitglieder treffen sich jeden ersten Donnerstag im Monat in der Campingplatz-Gaststätte.