FC Göttingen

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Um einen leistungsstarken Fußballclub in Südniedersachsen zu etablieren, haben die Vorsitzenden der Vereine SCW Göttingen, SVG, RSV 05, Sparta Göttingen und TSV Holtensen sowie Alexander Frey, Geschäftsführer der Göttinger Sport und Freizeit Gesellschaft (GoeSF) am Mittwoch, 24. November, 2008 den FC Göttingen gegründet.

Kommissarischer Vorsitzender des Vereins ist der Vorsitzende des SCW, Dieter Meier. Über ein Vereinslogo und -farben wird noch beraten.

Fall des FC Göttingen

Drei Wochen nach seiner Gründung wurde der FC Göttingen wieder zu den Akten gelegt. Nachdem der Vorsitzende der SVG Hans Kerl den Ausstieg seines Vereins aus der Kooperation erklärt hatte, beschlossen auch die Vorsitzenden der anderen Clubs auszusteigen und das Projekt zu den Akten zu legen.