Feltmann

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

„Feltmann“ ist eine Rockband aus Göttingen.

Bandfoto

Seit 2003 macht Feltmann, alias Markus Becker, mit seiner Vorstellung von moderner Rockmusik die Bühnen der Umgebung unsicher. Und trotz der bisherigen „Traumlaufbahn“ (Warburger Straßenmusiker 2004, Auftritt nach den Toten Hosen, Bela B. etc.) ist der Mann mit der Stimme – wie auch seine drei überaus sympathischen und attraktiven (!) Kollegen – noch immer hungrig auf mehr… reichhaltige Backstagebuffetts. Zur Musik: Die Band liebt es abwechslungsreich, verspielt, weitgehend harmonisch und reichlich druckvoll. Wenn es im ständig wachsenden Selfmade-Repertoire der Feltmänner so etwas wie einen roten Faden gibt, dann ist es neben der ausdrucksstarken Stimme ihres Frontmanns wohl der Spaß an der Überraschung.

Die Herren neben Feltmann sind Dirk an der Gitarre, Timo am Bass und Michael am Schlagzeug.

Im Juli 2008 ist die erste Feltmann-CD „What A Man Could Do“ (10 Titel) erschienen.

Im Juni 2009 folgte die zweite Feltmann-CD „Unplugged“ mit fünf Titeln.


Links

Feltmann im Internet Feltmann bei Facebook