Fuldaer Sakramentar

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fuldaer Sakramentar

Die liturgische Handschrift „Fuldaer Sakramentar“ aus dem Jahr 975 gehört zu den größten Schätzen der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek (SUB) in Göttingen. Über 500 Initialen schmücken die Handschrift, sowie mehr als 30 Miniaturen. Anlässlich des Welttag des Buches wurde im April 2009 eine wissenschaftliche Neuerscheinung über die Prachthandschrift in Göttingen vorgestellt. Auf den fast 600 Seiten des Buches von Winterer finden sich nun einige hundert farbige Abbildungen.

Literatur