Göttinger Bibelgesellschaft

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Göttinger Bibelgesellschaft arbeitet als regionale Bibelgesellschaft eng zusammen mit der Deutschen Bibelgesellschaft in Stuttgart Ein Arbeitsschwerpunkt ist die Betreuung des Projektes "Gemeindeaufbau mit der Bibel" mit den Elementen „Glaube im Gespräch“ und "Gottes Spuren entdecken!" von P. Hermann Mahnke. Die Mitgliederversammlung am 27.11.2008 wählte P.i.R. Horst Stresing zum 1. Vorsitzenden, zum 2. Vorsitzenden gewählt wurde P. Stefan Förster von der Martin-Luther-Gemeinde

Im Früjahr laden wir ein zu drei Diavorträgen von Dr. Hermann Mahnke: Im Gemeindesaal der St. Albanikirchengemeinde, jeweils ab 19.30 Uhr.


13. März: PERGAMON I: Leben in der Hauptstadt des Pergamenischen Reichs

27. März: PERGAMON II: Vom Pergamenischen Reich bis zur römischen Vorherrschaft

3. April: PERGAMON III: Leben in der Kurstadt Pergamon zur Römerzeit

jeweils donnerstags um 19.30 Uhr Gemeindehaus St. Albani, Albanikirchhof 1a, Göttingen - Eintritt frei


Zum Abschluss: Fahrt nach Berlin zum Pegamonmuseum: Samstag, 26. April 2014 Informationen und Anmeldung an den drei Vortragsabenden

Anschrift

Göttinger Bibelgesellschaft e.V.

Liegnitzer Straße 2
37120 Bovenden
Telefon: 0551/83293

Internet

goettinger-bibelgesellschaft.de