Göttinger Erklärung

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Am 12. April 1957, veröffentlichten Otto Hahn und 17 weitere bundesdeutsche Kernphysiker wie Werner Heisenberg, Carl Friedrich von Weizsäcker und Walther Gerlach die „Göttinger Erklärung“. Sie protestierten damit gegen die von Bundeskanzler Konrad Adenauer und Verteidigungsminister Franz Josef Strauß erstrebte Aufrüstung der Bundeswehr mit Atomwaffen. Media:Göttinger_Erklärung.pdf‎