Georg Friedrich Grotefend

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Georg Friedrich Grotefend (* 9. Juni 1775 in Hann. Münden; † 15. Dezember 1853 in Hannover) war ein deutscher Sprachwissenschaftler und Altertumsforscher. Er begann mit der Entzifferung der Keilschrift. Seine ersten Lebensjahre und seine Schulzeit verbrachte er in Hann. Münden. Nach ihm ist das Grotefend-Gymnasium in Hann. Münden benannt.