Oskar Hagen

Aus Wiki Göttingen
(Weitergeleitet von Hagen, Oskar)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo der Händel-Festspiele

Oskar Hagen, deutscher Kunsthistoriker (1888-1957), Begründer der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen.

Oskar Hagen war in Göttingen als Dozent für Kunstgeschichte tätig. Gleichzeitig war er Amateurmusiker, dem die Musik Georg Friedrich Händels besonders am Herzen lag. Die von ihm bearbeiteten Opernaufführungen Rodelinde (1920), Otto und Theophano(1921) und Julius Caesar (1922) bilden den Ausgangspunkt der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen. Seit 1924 war Hagen in Madison (Winsconsin) als Professor tätig.

Oskar Hagen wohnte 1920-1922 im Haus Am Goldgraben 20.