Handball in der Region Göttingen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 35: Zeile 35:
  
  
[[category:Sport]]
+
[[Kategorie: Sport (Göttingen)]]

Version vom 28. Oktober 2009, 17:06 Uhr

Aktuell

Handball

Personen und Organisationen

Die Homepage der lokalen Organisation HRSN -Handball-Region Süd-Niedersachsen e.V.- erreichen Sie unter Hompage Die übergeordneten Organisationen HVN -Handballverband Niedersachsen- Hompage DHB -Deutscher Handballbund- Hompage IHF -Internationale Handball Föderation- Homepage

Adressen und weitere Daten der aktuellen Vorstände und Mitarbeiter sind in der Homepage der HRSN abgelegt.

Lexikonteil

Allgemein

Die HRSN -Handball-Region Süd-Niedersachsen- wurde am 28. März 2006 in Katlenburg/Lindau gegründet. Die Gründung der HRSN wurde notwendig, nachdem Beschluss des Verbandstages zur Reduzierung der Gliederungen (Entfall der Zwischengliederung "Bezirk", hier des Bezirkes Braunschweig).

Die HRSN ist die Neugründung aus den Sportvereinen der ehemaligen Handball-Kreisorganisationen Göttingen, Northeim und Osterode. Darüberhinaus sind natürlich auch die Vereine aus Heiligenstadt, Leinefelde und Worbis mit eingetreten.

Spielklassen

Durch den Entfall des Bezirkes Braunschweig sind die Senioren-Spielklassen "Bezirksklasse Süd" der HRSN zugeordnet worden. Sie werden unter der Bezeichnung Regionsoberliga fortgeführt. Für alle Jugend- und Senioren-Spielklassen mit der Endung Liga wird der Spielbetrieb durch den HVN unter der Bezeichnung Landesliga Braunschweig durchgeführt.

Regelungen zum Auf- und Abstieg sind der Ausschreibung zur jeweiligen Saison bzw. der Spielordnung des HVN zu entnehmen. Grundsätzlich erfolgen sie in folgender Reihenfolge Regionsoberliga, Regionsliga, Regionsklasse, Regionsstaffel. Die unterste Spielklasse "Regionsstaffel" kann je nach Anzahl gemeldeter Manschaften auch als "Staffel A", "Staffel B" usw. bestehen.

Geschichte des Handballsports in und um Göttingen

Gründungsgeschichte

Vorstand, gewählte und berufene Mitarbeiter

Galerie der Meister