Hans Hackethal

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hans Hackethal

Hans Hackethal war eine deutscher Politiker (CDU/Wählergemeinschaft) und langjähriger Ortsbürgermeister von Etzenborn. Im März 2009 verstarb der Politiker. Der Landwirtschaftsmeister Hans Hackethal hieß eigentlich Johannes. Er bestand aber immer auf seinem Rufnamen.

Ämter

  • Hackethal war von 1956 bis zur Gebietsreform 1973 Mitglied im Gemeinderat von Etzenborn.
  • Anschließend gehörte er vier Jahre lang und noch einmal 1980/1981 als Nachrücker dem Rat der Gemeinde Gleichen an.
  • Als gewählter Repräsentant der CDU wirkte Hackethal in verschiedenen Fachauschüssen des Rates mit. Später war er auch beratendes Mitglied im Jugend- und Sportausschuss.
  • Von 1996 bis 2006 war Hans Hackethal, der mittlerweile zur Wählergemeinschaft gewechselt war, Mitglied des Ortsrates von Etzenborn. Von 1996 bis 2001 als Ortsbürgermeister und Verwaltungsstellenleiter.
  • Außerdem engagierte er sich in Bauerverbänden und in den dazugehörigen Gremien.