Heinrich Christian Boie

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Heinrich Christian Boie

Heinrich Christian Boie (* 19. Juli 1744 in Meldorf; † 3. März 1806 ebenda) war ein deutscher Schriftsteller und Herausgeber. Am 12. September 1772 gründeten Johann Heinrich Voß, Johann Martin Miller, dessen Vetter Gottlieb Dieterich Miller, Ludwig Christoph Heinrich Hölty, Johann Friedrich Hahn und Johann Thomas Ludwig Wehrs den Göttinger Hainbund. Boie stieß wenig später, mit den Grafen Stolberg und anderen, hinzu. Seine Zeitschrift, der Göttinger Musenalmanach, wurde das Sprachrohr des Hainbundes