Hauptseite

Aus Wiki Göttingen
(Weitergeleitet von Hubschrauber)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Willkommen im Wiki-Göttingen
Wiki-Göttingen ist eine Informationsseite für die Region Göttingen, Northeim, Einbeck und das Eichsfeld. Es versteht sich als Heimatarchiv mit dem Ziel, ein möglichst umfassendes Bild der Region mit all ihren Facetten zu schaffen. Seit April 2007 sind bereits 14.533 Artikel entstanden.


Zufälliger Artikel

BG Göttingen

Bg1.jpg

Die BG Göttingen, ehemals MEG Göttingen, ist eine Göttinger Basketballmannschaft. Sie ist Teil des Vereins BG 74 Göttingen. Der Lizenzträger für die Beko Basketball-Bundesliga ist die starting five GmbH.

Seit dieser Saison spielen zwei Teams mit dem Namen BG 74 in der höchsten Basketball-Liga Deutschlands. Damit haben die Vereinsgründer um Wessel Lücke vor 38 Jahren wohl kaum gerechnet, als sie aus den Abteilungen der TG 46 und Tuspo 61 eine Spielgemeinschaft gründeten. Auch nicht, dass ihr Verein einmal zu den zehn größten Basketball-Vereinen Deutschlands gehören würde.

BG 46/61 hieß die Neugründung, die Wessel Lücke und Klaus Rümenapp von der TG gemeinsam mit Sieghard Drescher, Jürgen Seibert und Gerhard Wolff von Tuspo in die Wege leiteten. Am 17. Juni 1970 war die Zusammenlegung der beiden Basketball-Abteilungen perfekt. Gerade einmal 7200 Mark betrug der Jahresetat für die Saison 1970/71. Und das bei knapp 200 aktiven Korbjägern. Nach vier Jahren zog sich die TG 46 aus der Zusammenarbeit zurück. Das war die Geburtsstunde der Basketball Gemeinschaft Göttingen von 1974. Am 7. Juni 1974 trafen sich die Verantwortlichen im „Gasthaus Germania“ zur Gründungsversammlung. Zum Vorsitzenden wurde Lothar Riel gewählt, an seine Seite traten Drescher, Lücke sowie Reinhard Schulze und Jürgen Seibert. Für Lücke, der seit jeher die treibende Kraft bei den Veilchen ist, steht neben sportlichen Leistungen immer auch das Soziale im Mittelpunkt. „Ein Verein kann nur funktionieren, wenn er seinen Mitgliedern ein Heimatgefühl vermittelt“, so der BG-Chef. Wichtig sei es, neben den Spielern immer genug Leute zu haben, die sich „als Schiedsrichter, Kampfrichter und Organisatoren zur Verfügung stellen“, betont Lücke. Froh ist er aktuell darüber, dass „so viele alte Hasen zurückkehren und sich im Verein engagieren“. (mehr...)




Jeder kann mitmachen
Wiki-Göttingen ist ein wissenschaftliches und werbefreies Projekt. Jegliche Werbung wird gelöscht. Bitte übernehmen Sie keine Artikel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in das Wiki-Göttingen. Wikipedia und Wiki-Göttingen haben unterschiedliche Lizenzbestimmungen, die nicht kompatibel sind.

Betreut wird Wiki-Göttingen durch das Göttinger Tageblatt und das Eichsfelder Tageblatt.

Jede Information ist kostenfrei zugänglich - und:

Jeder kann dazu beitragen, dass Wiki-Göttingen mit Wissen gefüllt wird.

Seit dem Start von Wiki-Göttingen im April 2007 wurden bereits 14.533 Artikel erstellt. Es wurden 4.423 Dateien hochgeladen.

1.087 angemeldete Benutzer tragen bisher dazu bei, dass Wiki-Göttingen stetig wächst. Hier finden Sie eine Liste aller registrierten Benutzer.

Anleitungen für Einsteiger:


Neu anmelden