Ilme

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Ilme ist ein rund 25 km langer Nebenfluss der Leine in Niedersachsen.

Sie entspringt im Solling und fließt zunächst nördlich nach Dassel, dann in östlicher Richtung über Markoldendorf nach Einbeck, wonach es auf nur noch 105 m Höhe in die Leine mündet.

Nach dem Fluss ist die Eisenbahnstrecke, die Ilmebahn, von Salzderhelden über Einbeck nach Dassel benannt.