Inga Espik

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Inga Espik

Inga Espik ist seit November 2009 neues Mitglied der Grünen im Rat der Gemeinde Gleichen. Die Hausfrau aus Niedeck löst Kirsten Räke ab. Die Diemardenerin gibt ihr Mandat wegen „hoher und zu viel Arbeitsbelastung im eigenen Betrieb“ und anderer Verpflichtungen ab. Espig sieht Niedeck als ihre „Heimat und Wahlheimat“. Sie ist in der kleinen Siedlung bei Benniehausen geboren und nach Auslandsaufenthalten „bewusst hierher zurückgekehrt“. Bei den Grünen ist sie „seit vielen Jahren“ Mitglied. Als Nebentätigkeit ist sie in der Umweltbildung aktiv. Sie sei in der Gemeinde Gleichen „tief verwuzelt“. Im politischen Engagement will sie die Natur erhalten und die Gemeinde vor allem für junge Menschen und Familien weiter entwickeln. Ihre Fraktion wird sie in den Ratsausschüssen für Umwelt- und Planung sowie für Jugend, Soziales, Gleichstellung und Kultur vertreten.