Jägerstein (Reinhausen)

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Jägerstein war ein vom Landkreis Göttingen ausgewiesenes Naturdenkmal in Reinhausen in Gleichen. Es trug die ND-Nummer 024.

Aus der Begründung des Landkreises Göttingen für die Entlassung aus dem Status als Naturdenkmal:

Der klippenartige Felsen unterscheidet sich nicht auffallend von den vielen anderen Felsen im Reinhäuser Wald. Die kulturhistorische Bedeutung überwiegt. Angeblich sollen in der Steinzeit Herden über die Klippen in ein Fallgrube getrieben worden sein. Daher der Name.

Quellen

  • Landkreis Göttingen