Jörg von Liebenfelß

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jörg von Liebenfelß

Jörg von Liebenfelß ist ein in Göttingen lebender Schauspieler und Autor. Am Mittwoch, 17. Februar 2010, feierte er seinen 80. Geburtstag. Geboren 1930 in Graz, studierte er Schauspiel am Max-Reinhardt-Seminar in Wien. Später war er an führenden Bühnen engagiert: in Hamburg, Berlin, Wien, Düsseldorf, Stuttgart und viele Jahre auch am Deutschen Theater Göttingen. Im Film war er unter anderem in „Wildwechsel“ (Fassbinder) und zusammen mit Maria Schell in „Spiel der Verlierer“ zu sehen. Er ist Autor von 20 Hörspielen, Jugendromanen, Science-Fiction-Geschichten, Theaterstücken und Filmdrehbüchern („Der Mann, der Adolf Hitler verklagte“).