Jühnder Eiche an der Emme

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Jühnder Eiche an der Emme ist ein vom Landkreis Göttingen ausgewiesenes Naturdenkmal in Jühnde. Es trägt die ND-Nummer 108 (alt), beziehungsweise NDGÖ 130603(neu).

Die Eiche befindet sich am Nordrand des Laubwaldgebietes Emme in der Gabelung eines abzweigenden Waldweges südöstl. von Jühnde. Die vitale Eiche hat eine Höhe von ca. 20 m und einen Stammdurchmesser von 1,3 m. Die Krone ist aufgrund der Waldrandlage etwas einseitig nach Norden ausgebildet.

Quellen

  • Landkreis Göttingen