JVA Göttingen

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bis 2007 beherbergte das Gebäude am Waageplatz eine Justizvollzugsanstalt des Landes Niedersachsen. In Rosdorf wurde eine große moderne JVA in Betrieb genommen.

Geschichte

1836 erbaut: Die ehemalige JVA Göttingen

Das Gebäude am Waageplatz wurde 1836 erbaut und gilt als hochgradig modernisierungsbedürftig. Es ist im neuen Museumskonzept der Stadt als "Wissenshaus 1" vorgesehen. Die Stadt Göttingen hat das Gebäude nach Tageblatt-Informationen für weniger als 50000 Euro im Jahre 2008 erworben. Nach Worten vom Oberbürgermeister Meyer sei damit jedoch keine Vorentscheidung für die Realisierung des Museumskonzepts gefallen.