Johann Friedrich Gmelin

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Johann Friedrich Gmelin (* 8. August 1748]] in Tübingen, gest. 1. November 1804 in Göttingen) war ein Chemiker und Mineraloge. Er war von 1775 bis 1778 Professor der Philosophie und bis 1804 zudem Professor der Medizin. Sein Name wurde bekannt durch die "Geschichte der Chemie".

Am Haus Hospitalstraße 10, das zur Zeit Gmelins das chemische Laboratorium war, wurde 1938 eine Gedenktafel angebracht.