Kalefeld

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kalefeld ist ein Ort im Landkreis Northeim zwischen Harz und Solling.

Wappen kalefeld.jpg

Sensationsfund

Großes Medieninteresse am Fundort
Fundstücke: Waffenreste und Hipposandale

Bei Kalefeld haben Archäologen ein römisch-germanisches Schlachtfeld ausgegraben. Über 600 Fundstücke, zumeist Waffenteile und Münzen, aber auch eine Hipposandale, ein für die römische Armee typischer Hufschutz. Die Funde stammen aus dem dritten Jahrhundert. Ursprünglich nahm man an, dass in dieser Zeit dfie Römer nur innerhalb des Limes kämpften. "Die nun nachgewiesene römische Präsens bedeutet, dass wir einen neuen Blick auf die Quellen werfen müssen", so Dr. Günter Moosbauer von der Universität Osnabrück. Auch bei Hedemünden wurden Spuren der Römer gefunden.