Klosterpark Weende

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Klosterpark Weende

Der Klosterpark Weende ist etwa 40.000 m² groß. Entstanden ist er um 1180. Seit 1976 dient er als öffentliche Parkanlage. Er ist von Wasserkanälen durchzogen. Auch der Weendebach fließt durch das Parkgelände. Der Park ist eingegrenzt von der Hannoverschen Straße, dem Gewerbegebiet Lutteranger und der Carl-Grünklee-Straße.