Kopfermann, Hans

Aus Wiki Göttingen
Version vom 29. April 2007, 23:16 Uhr von JanB (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hans Kopfermann, dt. Physiker (1895-1963), 1942-1953 ordentlicher Professor an der Georg-August-Universität Göttingen. Er war der Lehrer u.a. von Hans Georg Dehmelt und Wolfgang Paul. Kopfermann war Mitunterzeichner des Manifests der Göttinger Achtzehn.