Laser-Laboratorium Göttingen

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Laser-Laboratorium Göttingen e.V. (LLG) ist ein 1987 gegründetes Forschungsinstitut in Göttingen mit Schwerpunkt im Bereich der Laser-Technologie. Leiter des Instituts ist seit August 2010 Alexander Egner.

Das LLG finanziert sich aus Drittmitteln von öffentlichen Auftraggebern und aus Auftragsforschung in Zusammenarbeit mit der Industrie und wird durch das Land Niedersachsen gefördert. In einer unabhängigen Evaluierung wurde es als „Institut von Weltruf“ bezeichnet.

In der Ausbildung von Diplomanden und Doktoranden arbeitet das LLG mit der Georg-August-Universität Göttingen und der Fachhochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen zusammen.