Luciano Bossina

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dr. Luciano Bossinat ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Septuaginta-Unternehmen der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen.


Vita

Bossina, Jahrgang 1975, studierte in Turin klassisches Philologie. Seit 2005 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter im Göttinger Septuaginta-Unternehmen. Das 1908 gegründete Institut hat die Aufgabe eine kritische Ausgabe der Septuaginta, der ersten Bibelübersetzung, herauszugeben

Er hat im Juni 2009 in Rom den Prof. Luigi Tartufari-Preis in der Disziplin „Philologie und Linguistik“ erhalten. Die mit 25 000 Euro dotierte internationale Auszeichnung wurde im Rahmen der Abschlussfeier des 406. Akademischen Jahres der „Accademia Nazionale dei Lincei“ überreicht, teilte die Göttinger Akademie mit.

Der Tartufari-Preis wird in vier jährlich wechselnden Disziplinen an einzelne Forscher verliehen, die von den ordentlichen Mitgliedern der Accademia Nazionale dei Lincei und den Präsidenten der italienischen und internationalen Akademien der Wissenschaften nominiert werden können.