Ludger Beerbaum

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ludger Beerbaum
In Aktion: Beerbaum auf Enorm.


Ludger Beerbaum (* 26. August 1963 in Detmold) ist ein deutscher Springreiter.

Er ist einer der erfolgreichsten internationalen Springreiter der späten 1980er, 1990er und frühen 2000er Jahren und errang in dieser Zeit viele Einzel- und Mannschaftserfolge, unter anderem bei Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften.

Er ist der Bruder von Markus Beerbaum und der Schwager von Meredith Michaels-Beerbaum, die beide auch als Springreiter aktiv sind.

Seine erste Reitstunden bekam er in Adelebsen, wo er aufgewachsen ist. Sein Vater war bei Peter Graf Wolff Meternich angestellt. Seine Mutter lebt heute noch dort.