MGV Concordia Dahlenrode

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Männergesangverein Concordia Dahlenrode feierte 1992 auf der Stolle sein 100jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlaß spendete Heinrich Günther ein neues Ortseingangsschild. Auf dem Kellerberg wurde mit erheblicher finanzieller Unterstützung der Jagdgenossenschaft Dahlenrode und der Feldmark-Interessentenschaft ein Sängerbaum {Rotbuche) gepflanzt. Die Feuerwehr Dahlenrode spendete Bänke, die dort aufgestellt wurden. Vorsitzender war von 1970 bis 1992 Heinrich Fischer, danach bekleidete Thomas Hoffmeister dieses Amt. Heute ist Henning Bartram Vorsitzender des MGV.

Noch heute kann der Verein bei ca. 130 Einwohnern auf eine stolze Anzahl von über 20 aktiven Sängern bauen. Durch die erfolgte Kooperation mit dem Männergesangverein Barlissen soll auch die Zukunft des MGV trotz der allgemein bekannten Probleme in der demographischen Entwicklung gesichert werden.