Marktstraße

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Marktstraße vom Turm der St. Cyriakus-Kirche aus gesehen
Die Marktstraße während des Gartenmarktes
Gebäude an der Marktstraße

Die Marktstraße ist die Einkaufsstraße in Duderstadt. Sie durchzieht die Kernstadt in west-östlicher Richtung. Der westliche Teil, die Untere Marktstraße, ist eine Fußgängerzone, die Obere Marktstraße kann befahren werden.

Feste

Auf der Marktstraße finden Duderstadts große Feste statt wie etwa der Apfel- und Birnenmarkt, das Bürgerfest der Lebenshilfe, der Gartenmarkt oder das Duderstädter Bavarium. Außerdem wird traditionell in der Unteren Marktstraße der Weihnachtsmarkt aufgebaut.

Sehenswürdigkeiten

An der Marktstraße liegen unter anderem die beiden großen Kirchen in Duderstadt, die St. Servatius-Kirche und die St. Cyriakus-Kirche. Außerdem sind dort das historische Rathaus der Stadt, die Mariensäule, die Tanne und der Schützenbrunnen zu sehen. Die meisten Gebäude, die an der Marktstraße liegen, sind Fachwerkhäuser.

Gastronomie

An der Marktstraße sind Cafés, Restaurants und Eisdielen zu finden.

Hausnummern