Martin Zühlke

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Martin Zühlke war bis 1998 Ortsheimatpfleger in Harste.

Verabschiedung Ortsheimatpfleger Martin Zühlkw

Am Sonntag den 22. November 1998, konnte Ortsbürgermeister Hans Schäfer im Gasthaus Müller-Koch 140 Bürgerinnen und Bürger zur Verabschiedung von Ortsheimatpfleger Martin Zühlke begrüßen.

In einer vom Ortsratsmitglied Georg Fricke unter dem Motto 1. Harster Heimatpflege-Tag organisierten Veranstaltung, referierte zunächst Kreisheimatpflegerin Kleinert über die Arbeit der Ortsheimatpfleger.

Anschließend gab Herr Zühlke einen Bericht über seine 24-jährige Tätigkeit. Auf zwei Dia-Projektoren auf denen er Bilder aus verschiedenen Jahrzehnten gegenüberstellte, konnte sich jeder sein eigenes Bild über die Entwicklung von Harste machen. Außerdem waren in einem Nebenraum Stellwände mit Bildern, Berichten und Zeitungsausschnitten aufgestellt, wo man vieles über den Ortsteil Harste erfahren konnte.

Nach einer Kaffee- und Kuchenpause berichtete der ehemalige Domänenpächter Herr Creydt, anhand alter, privater Filmaufnahmen, humorvoll über das Leben auf der Domäne, und aus Harster Sicht mit der Domäne.