Mind's Gap

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Setzen auf „nicht abgedroschene“ Rocksongs: Pohl, Funke, Vater und Tochter Hollenbach (v. l.).

Mind's Gap ist eine Band aus dem Eichsfeld. Mit dem Sammy Hollenbach (45, Gitarre) und Caren „Caan“ Hollenbach (25, Gesang) aus Bilshausen mischt bei Mind‘s Gap ein Vater-Tochter-Gespann mit. „Die Kinder haben schon immer gerne meine Platten gehört“, sagt Sammy, und Caren verweist auf eine gemeinsame musikalische Schnittmenge mit ihrem Vater. Der hat mit Uwe Pohl (47, Schlagzeug) aus Seeburg schon vor 30 Jahren Mucke gemacht und Led-Zeppelin-Songs gecovert – und 13 Jahre lang in der Sunshine Band gespielt. Pohl hat unter anderem mit den Panzerknackern und Country Corner Bühnenerfahrung gesammelt, Oliver Funke (46, Bass) aus Bad Lauterberg bei verschiedenen Harzer Rockbands. „Wir machen Musik mit Herzblut und hohem qualitativem Anspruch, laufen keinen Trends hinterher“, sind sich die Bandmitglieder, die gerne noch einen Schlagzeuger mit an Bord holen würden, einig. Aerosmith haben sie ebenso im Programm wie Nina Hagen, Queen und die Red Hot Chili Peppers.